user_mobilelogo

Historischer Rundgang „Zwangsarbeit auf der Zeche Niederberg“ mit Krista Horbrügger

logo-museum-neukirchen-vluy
Kategorie
Museum
Datum
28.03.2020

Historischer Rundgang „Zwangsarbeit auf der Zeche Niederberg“ mit Krista Horbrügger

In den Jahren 1940 bis 1945 haben ca. 1500 Menschen – vor allem aus Osteuropa – Zwangsarbeit im Bergbau und in der Landwirtschaft leisten müssen. In den Lagern führten sie ein menschenunwürdiges Leben. Der Rundgang führt über das ehemalige Zechengelände sowie zu den Lagerstätten Holtmannstraße und Siebertstraße. 37 ZwangsarbeiterInnen sind in Neukirchen-Vluyn zu Tode gekommen, ihre Gräber befinden sich auf dem kommunalen Friedhof am Grotfeldsweg in Neukirchen.

Treffpunkt: Zeche Niederberg, Fritz-Baum-Allee, altes Pförtnerhaus, Führung 4 €, Anmeldung erforderlich unter 02845/391-215 (AB) oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Veranstalter
Museum Neukirchen-Vluyn

Pastoratstr. 1
47506 Neukirchen-Vluyn

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
fon: 02845 - 391 215

 

Der Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen e. V. ist nicht Veranstalter, sondern weißt im Rahmen seiner Satzungziele gemäß § 2 Nr. 1 (Erhalt von Volksbräuchen) auf die Veranstaltung hin. Weitere Informationen können unserseits nicht zur Verfügung gestellt werden.

Änderungen vorbehalten! 

 
 

Für die optimale Nutzung unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.