Startseite  
  Über Uns  
  Vorstand
  Mitgliedschaft
  Unsere Stadt
  Unsere Partner
  Aktuell  
  Kontakt  
  Impressum  
60

Unsere Stadt Neukirchen-Vluyn - am linken Niederrhein - bietet ca. 29.300 Einwohnern eine attraktive Heimat. Sie ist durch die Anbindung an die Autobahnen A40 und A57 sowohl von den benachbarten Niederlanden, als auch vom angrenzenden Ruhrgebiet aus gut erreichbar.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die 102 Meter hohe „Halde Norddeutschland“ mit den beiden Landmarken Hallenhaus und Himmelstreppe, niederrheintypische Mühlen aus dem 18./19. Jh., Bergbaukolonien und das Wasserschloss Bloemersheim (16. Jh.) sind Zeugen der bewegten Geschichte.
Historische Stadtrundgänge und das ortsgeschichtliche Museum zeigen die Einflüsse der Landwirtschaft und des Bergbaus auf die Entwicklung Neukirchen-Vluyns. Das Museum befindet sich in der Kulturhalle, in der Kleinkunst und Musik regelmäßig eine Bühne finden. Die klassischen Schlosshofkonzerte haben ebenfalls ihren festen Platz im Terminkalender der Stadt.
Für sportliche Aktivitäten und Erholung bietet Neukirchen-Vluyn zahlreiche Reit- und Wanderwege und einen Golfplatz. Über die Nieder-Rheinroute, Deutschlands längstem Radwegenetz, ist die Stadt mit dem gesamten Niederrhein verbunden.
Familienspaß für Groß und Klein bietet das Freizeitbad (Hallenbad) mit Sonnenwiese, Wintergarten, Kinderland, Bistro-Lagune und mit einer großzügigen Saunalandschaft. Nicht zuletzt laden die Ortszentren von Neukirchen und Vluyn zum gemütlichen Einkauf oder zum Verweilen in einem der Cafés und Restaurants ein.

Der HVV Neukirchen dankt der Stadt Neukirchen-Vluyn für die Informationen zu dieser Seite.
Wenn Sie noch mehr über unsere schöne Stadt in Erfahrung bringen möchten, dann besuchen Sie die offizielle Webseite unserer Stadt Neukirchen-Vluyn.